Allgemeine Geschäftsbedingungen von Traumtanne.de

  1. Allgemeines: Unsere Geschäftsbedingungen, die allen Vereinbarungen und Angeboten zugrunde liegen, werden durch Auftragserteilung oder Annahme der Lieferung anerkannt. Anderslautende Bedingungen sind unwirksam, auch wenn Traumtanne.de nicht ausdrücklich widerspricht. Sie gelten nur, wenn sie im Einzelfall von Traumtanne.de anerkannt werden. Telefonische oder mündliche Absprachen von Angestellten oder sonstigen Mitarbeitern bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der schriftlichen Bestätigung. Angebote sind unverbindlich und hinsichtlich anderweitigen Verkaufs freibleibend, wenn sie nicht schriftlich als verbindlich bezeichnet werden. Ein Auftrag gilt erst als angenommen, wenn er von Traumtanne.de in Textform (dies kann via E-Mail erfolgen) bestätigt ist. Erteilte Aufträge sind unwiderruflich. Bei vollständiger oder teilweiser Stornierung behält sich Traumtanne das Recht auf Schadenersatzforderungen vor.
  2. Liefertermine: Die Liefertermine werden zwischen dem Besteller und Traumtanne.de abgesprochen und werden von Traumtanne.de als annähernd zu betrachten. Der vereinbarte Lieferzeitpunkt gilt vorbehaltlich unvorhergesehener Ereignisse, die weder von Traumtanne.de noch von deren Lieferanten zu vertreten sind. Bei einem Lieferverzug ist der Besteller verpflichtet, Traumtanne.de eine angemessene Nachfrist zu setzen. Alle Ansprüche des Bestellers, insbesondere Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder verspäteter Erfüllung sind ausgeschlossen, es sei denn, dass Traumtanne.de Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann. Es ist Sache des Bestellers, sich durchentsprechende Klauseln gegenüber seinen eigenen Abnehmern gegen solche Fälle abzusichern.
  1. Lieferschwierigkeiten: Betriebsstörungen, Import- und Exportschwierigkeiten, behördliche Maßnahmen(z. B. Corona-Einschränkungen) und Fälle höherer Gewalt, unter anderem Arbeitskräftemangel, Transportmangel, Feuerschäden, frühzeitiger Kälteeinbruch ungewöhnlich starke Schnee- oder Regenfälle, Schädlingsbefall, Pflanzenkrankheiten oder sonstige Störungen, die die Gewinnung, die Qualität oder den Transport der Ware wesentlich beeinträchtigt, entbinden Traumtanne.de von der Lieferungsverpflichtung. Wenn Nachlieferungen in angemessener Frist möglich sind, ist Traumtanne.de berechtigt, nachzuliefern.
  1. Warenqualität: Die gelieferten Nordmanntannen sind ein Naturprodukt. Deren naturgegebenen Eigenschaften, Unterschiede und Merkmale sind stets zu beachten. Die Ware wird in handelsüblicher Qualität geliefert. Maßangaben gelten als ungefähr. Abweichungen bis zu 10% nach oben oder unten sind zulässig. Eventuell nicht gerade gewachsene Äste, Zweige und Spitzen des Baumes geben keinen Grund zur Reklamation.
  1. Preise: Die Preise von Traumtanne.de ergeben sich aus der Auftragsbestätigung und gelten in Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer (es gilt der Mehrwertsteuersatz der bei Leistungsende gültig ist; Leistungsende ist in der Regel der Tag des Abbaus der Traumtanne).
  1. Zahlungsbedingungen:de ist grundsätzlich berechtigt Anzahlungen zu verlangen. Der Rechnungsbetrag wird mit Rechnungsstellung sofort und ohne Abzug fällig und erfolgt in der Regel nach dem Aufbau der Traumtanne. Wird das Zahlungsziel überschritten so tritt ohne weiteres und ohne weitere Verständigung Verzug ein. Traumtanne.de behält sich in diesem Fall die Berechnung der Kosten und Zinsen vor, welche die Banken für ungedeckte Kredite in Anrechnung bringen. Zahlungen an Dritte, an Vermittler oder Vertreter werden nur dann anerkannt, wenn sich diese Person mit einer schriftlichen Inkassovollmacht seitens Traumtanne.de ausweisen kann. Der Besteller ist zur Aufrechnung oder Rückhaltung des Kaufpreises nicht berechtigt.
  2. Mängel: Vorhandene Mängel müssen unmittelbar bei Aufbau der Traumtanne entweder direkt bei den Mitarbeitern oder telefonisch bei der Geschäftsführung von Traumtanne.de angesprochen werden. Der Besteller hat zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Traumtanne.de ist jedoch berechtigt, die vom Besteller gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Besteller bleibt. Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Besteller ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder hat Traumtanne.de die Nacherfüllung insgesamt verweigert, kann der Besteller nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.
  1. Haftung: Traumtanne.de schließt jegliche Haftung bei Schäden gegen sich aus, welche im Zusammenhang mit äußeren Einwirkungen auf den aufgestellten Baum durch Witterungseinflüsse wie Sturm, Hagel und Schnee entstehen. Weiterhin haftet der Besteller für Diebstahl der im Eigentum von Traumtanne.de befindlichen Gegenstände und verpflichtet sich, Traumtanne.de den Schaden zum Wiederbeschaffungswert zu ersetzen.
  1. Erfüllungsort und Gerichtsstand: Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus den Vertragsverhältnissen der Parteien ist der Sitz des Anbieters.
  2. Schluss Vermerk: Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Vereinbarung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.